Eine wunderbare Gelegenheit für KOMPONISTEN, mit mir und Heather Roche und Carola Bauckholt als Coach an einem neuen Stück zu arbeiten: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik, November 2018. Deadline für Bewerbung: Mitte April 2018. Wir freuen uns auf Details hier

Ich bin sehr dankbar für ein sehr besonderes Jahr 2017. Herzlicher Dank gilt allen, die daran beteiligt waren! Ich bin in die neue alte Heimat umgezogen, habe ein paar Mal den Atlantik überquert, habe viel gute Musik gelernt, tolle Orte besucht und mit wunderbaren Menschen gearbeitet. Ich wünsche allseits alles Gute für 2018. Hier sind […]

Für ein Kurz-Portrait im Rahmen von SWR-Cluster habe ich mit Ute Henningsen über meine Arbeit gesprochen. Herausgekommen ist ein recht persönlicher Beitrag, über den ich mich sehr freue. Nachzuhören hier.

Ich freue mich sehr, dass ich durch die großzügige Unterstützung des MUSIKFONDS eine neue Konzertreihe für experimentelle Musik in Montabaur im Westerwald realisieren kann! Details finden sich hier LAUSCHVISITE Konzertreihe für aktuelle Musik
 im Gewölbekeller in Montabaur / Westerwald gefördert durch den MUSIKFONDS Das Städtchen Montabaur liegt mitten in Deutschland, direkt an der Autobahn und […]

Mein Projekt „caja de viento“ im Rahmen des Dualen Jahrs Deutschland – Mexiko ist im April 2017 mit einem Konzert in Mexico City zu Ende gegangen. Ich hatte die große Freude, fünf neue Kompositionen uraufzuführen, die von der internationalen Jury (Georgina Derbez, Prof. Ipke Starke und ich selbst) aus 14 Einsendungen des Kompositionswettbewerbs ausgewählt wurden. […]

Ein gutes neues Jahr wünsche ich allerseits und bin dankbar für das vergangene Jahr, das voll war mit spannender Musik. vielen Reisen, wunderbaren Menschen, neuen Stücken und Kollaborationen. Herzlichen Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Hier sind ein paar Erinnerungen an 2016….          

Als Teil meines aktuellen Projekts “caja de viento” , das im Rahmen des Deutschland in Mexiko Jahres stattfindet, habe ich eine Ausschreibung für Kompositionsstudenten in Mexiko gestartet. Studierende, die an einer Mexikanischen Hochschule eingeschrieben sind, können Miniaturen für Solo-Akkordeon einreichen. Eine Auswahl der Stücke wird im Mai 2017 im Goethe Institut Mexico City im Rahmen […]

Der Cellist Gary Rouzer hat zwei Improvisationen veröffentlicht, die wir im vergangenen Jahr in einem alten Eisenbahntunnel in Alexandria, Virginia, aufgenommen haben. Accordion Cello Tunnel by Eva Zöllner and Gary Rouzer

Ich bin dem transatlantischen Ensemble COLLECT/PROJECT beigetreten und freue mich sehr darüber! Mit Frauke Aulbert (Stimme), Shanna Gutierrez (Flöte) and Francisco Castillo Trigueros (Elektronik) werde ich ab jetzt experimentelle Projekte zwischen Hamburg und Chicago – und darüber hinaus – zum Klingen bringen. Weitere Infos finden sich auf der Website von COLLECT/PROJECT .

„Unterwegssein – die Akkordeonistin Eva Zöllner“ Eine Portrait-Sendung von Leonie Reineke, mit der ich ausführlich über meine Arbeit und mein Reiseleben gesprochen habe Zu hören sind ausserdem Lieblingsstücke von Antti Saario, Gordon Kampe, Daniel Quaranta, Georgina Derbez, Reso Kiknadze, Neele Hülcker und Alexandra Cárdenas 31. Juni, 0:05 Uhr, on Deutschlandradio Kultur